ACO ShowerDrain Public auf der Frauenthal EXPO

ACO ShowerDrain Public auf der Frauenthal EXPO

Auf der diesjährigen Frauenthal Expo zeigte ACO seine umfassende Kompetenz an Entwässerungslösungen im Badezimmer. Neben dem bewährten Produkt-Portfolio stand auch eine Messeneuheit im Fokus: die Reihenduschrinne ACO ShowerDrain Public. Sie setzt neue Maßstäbe für den schnellen und sicheren Einbau im öffentlichen Bereich, erfüllt höchste Ansprüche bezüglich Design und Pflege und bietet zahlreiche Variationsmöglichkeiten.

Ihre Vorteile spielt die Reihenduschrinne ACO ShowerDrain Public im stark frequentierten Sanitär-Bereich aus. Dort bietet sie nicht nur zahlreiche Gestaltungselemente sowie eine starke Leistung für den Betreiber, sondern überzeugt durch besondere Montagefreundlichkeit für Installateure.

Montagefreundlich: Dichtmanschette und Sekundärentwässerung

Die hochwertige Duschrinne ACO ShowerDrain Public setzt neue Maßstäbe beim schnellen und sicheren Einbau. „Die montagefreundliche Rinne umfasst neben der werkzeuglosen Höhenverstellung eine werksseitig angebrachte Dichtmanschette und entspricht damit der höchsten Wassereinwirkungsklasse W5 gemäß ÖNORM B3692.“, so Dr. Ernst Strasser, Geschäftsführer von ACO Österreich. Dies sichert eine verlässliche Abdichtung im Verbund. Aufgrund des dehnfähigen Materials ist eine hohe Sicherheit bei der Rissüberbrückung zwischen der Duschrinne und dem Estrich gewährleistet. Darüber hinaus schützt die dichte Verbindung von Ablaufkörper und Rinne den Bodenaufbau dauerhaft vor eindringendem Wasser.

Höchste Flexibilität bietet der um 360° drehbare Ablaufkörper bei Rinnenvariante 80 mm. Die integrierte Sekundärentwässerung ermöglicht auch bei Natursteinbelägen die rasche Abtrocknung durch Sicker-öffnungen. Bei Bedarf können diese bei der Abdichtung geschlossen werden.

Die Rinnen lassen sich mit Hilfe von Stellschrauben/Schnellverschlüssen ganz einfach an das jeweilige Bodenniveau anpassen. Außerdem ist die Neuheit mit dem Zertifikat des Österreichischen Fliesenverbandes ausgezeichnet.

Leistungsstark: Flexible Auswahl von Ablaufkörpern

Passend zur Einbausituation kann die ACO ShowerDrain Public mit unterschiedlichen Ablaufkörpern kombiniert werden. Abhängig von der geforderten Abflussleistung bzw. der Einbauhöhe stehen verschiedene Ablaufkörper aus Edelstahl oder Kunststoff zur Verfügung.

back to top